deenit
Chalets Burgenland
Lodges Burgenland
Hüttenurlaub Burgenland
Chalet-Urlaub Burgenland

Urlaub in Chalets im Burgenland

Das östlichste Bundesland Österreichs überzeugt mit einem vielfältigen Angebot für Familien, Paare und Gruppen oder auch Alleinreisende. Mit insgesamt sechs Naturparke, den Nationalpark Neusiedler See und einer eindrucksvollen Naturlandschaft ladet Burgenland zu zahlreichen Aktivitäten ein. Nicht nur Aktivurlauber kommen im sonnigen Bundesland auf ihre Kosten, sondern vor allem auch Familien mit Kindern werden in den familienfreundlichen Urlaubsregionen Burgenlands nicht enttäuscht. Die vielfältige Auswahl an exklusiven Chalets und Lodges rundet das Urlaubsangebot nochmals zusätzlich ab.

Genuss für Wintersportler und Sommerurlauber

Egal ob Radfahren, Reiten, Wandern, Nordic Walken oder Laufen – Im Sommer bietet Burgenland eine Fülle von Möglichkeiten für bewegungshungrige Aktivurlauber. Radfahrer und Mountainbiker werden bei Radwegen, wie den 138 km langen Neusiedler See-Radweg, oder den Donauradweg voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Wander-, Lauf- und Walkingbegeisterte finden ihre ihr Urlaubsvergnügen in der Lauf- & Walkingarena Bad Tatzmannsdorf, im Nordic Walking Panorama Park Neusiedler See oder in der Bewegungsarena Stegersbach. Golferinnen und Golfer ermöglichen die heimischen Plätze in Donnerskirchen, Lutzmannsburg und Loipersdorf schwungvolle Abschläge. Auch im Winter bietet Burgenland mit den von Schnee angezuckerten Hügeln, frei zugängigen Natureislaufplätzen und den beiden Skigebieten Kukmim-Zellenberg und Schizentrum Rettenbach die idealen Bedingungen für erlebnisreiche Winterurlaubstage.

FERIENREGIONEN IM BURGENLAND

Mittelburgenland

Mittelburgenland

„Sonnenland“ – so nennt sich das Mittelburgenland. Das kleine kompakte Weingebiet ist mit seinen 300 Sonnenstunden und zahlreichen Museen und Burgen ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Das Mittelburgenland gilt als Zentrum der österreichischen Weinkultur und ist daher auch bei Kulinarik – Liebhabern...

Mehr Information

Nordburgenland

Nordburgenland

In der Sonnenseite Österreichs, dem Nordburgenland, kann man seinen Blick schweifen lassen und die Weite genießen. Die Kulturdenkmäler Eisenstadts, der Landeshauptstadt, erkunden und sich sportlich betätigen oder einfach entspannen. Die Regionen Neusiedler See und Rosalia des Nordburgen...

Mehr Information

Südburgenland

Südburgenland

Im Südburgenland herrscht Wanderfreude ohne Grenzen. In Zusammenarbeit mit drei anderen Bundesländern und den Nachbarland Ungarn wurde ein 120 km langer Höhen- und Panoramaweg für Wanderliebhaber geschaffen. Im Mittelpunkt des Südburgendlandes herrscht Regionale Originalität. Dies gilt bei...

Mehr Information